FRM-Magazin 2021: So tickt die Region

News

  • 04.10.2021

Profilschärfung auf 52 Seiten

Wie konnte ein kleines Biotech-Unternehmen aus Mainz es tatsächlich schaffen, den weltweiten Kampf gegen Corona anzuführen? Welches Startup aus FrankfurtRheinMain hat das Zeug zum neuen Weltstar à la BioNTech? Warum ist Frankfurt die Datenhochburg des europäischen Kontinents? Und was haben der King of Rock 'n' Roll und die Königin der Herzen mit unserer Region zu tun? Das und vieles mehr lässt sich in der frisch erschienenen Ausgabe des FRM-Magazins herausfinden. Die aktuelle Ausgabe schaut wie gewohnt hinter die Kulissen, liest zwischen den Zeilen und wagt den zweiten oder dritten Blick auf eine Region, die eine Menge Außergewöhnliches zu bieten hat. Die Wirtschaftsinitiative unterstützt die journalistisch hochwertig produzierte Standortmarketing-Publikation bereits seit vielen Jahren gemeinsam mit regionalen Partnern. Übrigens: Auch der 25. Geburtstag unseres Netzwerks ist dem Magazin einen Artikel wert. Lesen, teilen, weitersagen!

„FRM – Das Magazin über die Metropolregion FrankfurtRheinMain" erscheint seit 2009 und ist auf Deutsch und Englisch kostenlos erhältlich. Mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren kommt es vor allem im nationalen und internationalen Standortmarketing zum Einsatz. Neben der gedruckten Fassung gibt es seit 2020 auch eine E-Paper-Version zum digitalen Blättern. Realisiert wird die Publikation von der FrankfurtRheinMain GmbH und der FAZIT Communication GmbH. Die Wirtschaftsinitiative engagiert sich als inhaltlicher Konzept- und Projektpartner sowie im Rahmen ihres regionalen Netzwerks, zu dem unter anderem die Wirtschaftsförderung Frankfurt, Hessen Trade & Invest sowie der Regionalverband FrankfurtRheinMain gehören. „Das Profil der Metropolregion FrankfurtRheinMain schärfen, die zahlreichen Stärken highlighten, spannende und authentische Geschichten erzählen und gleichzeitig neue Perspektiven aufzeigen: Das FRM-Magazin leistet hier kontinuierlich einen wichtigen Beitrag", so Wirtschaftsinitiative-Geschäftsführer Jörg Schaub.

Interesse?

Mitglieder und Partner, die das gedruckte FRM-Magazin an Mitarbeiter und Kunden weitergeben oder in ihren Geschäftsräumen auslegen wollen, können es kostenfrei über die FAZIT Communication GmbH beziehen, in kleinen Auflagen auch über die Geschäftsstelle der Wirtschaftsinitiative (office@wifrm.de).

Mehr unter:
FRM-Magazin 2021 (E-Paper DE) 
FRM-Magazin 2021 (E-Paper EN)