Beirat der Wirtschaftsinitiative: 20 Köpfe, neun neue Gesichter

Wirtschaftsinitiative aktuell

  • 05.10.2021

Ein Think Tank für die Region

Der Beirat der Wirtschaftsinitiative hat sich neu aufgestellt – direkt vor der Mitgliederversammlung 2021, die den 25. Geburtstag des Unternehmernetzwerks feierte. Frisch gewählter Beiratsvorsitzender ist Karl-Heinz Streibich, Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und ehemals CEO der Software AG. Insgesamt umfasst das interdisziplinär besetzte Expertengremium, das die Wirtschaftsinitiative in den wichtigsten Fragestellungen fachlich berät, nun 20 renommierte Köpfe – neun sind neu dabei. Welcome!

Für Karl-Heinz Streibich hat der Beirat der Wirtschaftsinitiative das Zeug zum „Think Tank der Region". Die Mitglieder repräsentieren ein breit gefächertes Branchen- und Themenspektrum sowie geballtes Know-how aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Sie werden vom Vorstand des Unternehmernetzwerks vorgeschlagen und für drei Jahre ernannt. „Wir freuen uns sehr, dass wir weitere renommierte Persönlichkeiten dafür gewinnen konnten, sich in unserem Beirat aktiv für die Metropolregion einzubringen", so der Vorstandsvorsitzende der Wirtschaftsinitiative Prof. Dr. Wilhelm Bender.

Die neun Neuen im Beirat sind:

  • Prof. Dr. Tanja Brühl, Präsidentin, TU Darmstadt
  • Jürgen Conzelmann, Vorsitzender, Haus & Grund Frankfurt am Main e. V.
  • Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident, Frankfurt University of Applied Sciences
  • Philip Holzer, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Eintracht Frankfurt AG
  • Prof. Dr. Jochen Maas, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung Deutschland, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Dr. Sebastian Schäfer, Geschäftsführer, FinTech Community Frankfurt GmbH / TechQuartier
  • Prof. Dr. Enrico Schleiff, Präsident, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Eduard M. Singer, City-Manager, Stadt Frankfurt am Main
  • André Witschi, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Steigenberger Hotels AG / Deutsche Hospitality

Darüber hinaus gehören, neben Karl-Heinz Streibich, zum Beirat:

  • Carsten Knop, Herausgeber, Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Rouven Kötter, Erster Beigeordneter, Regionalverband FrankfurtRheinMain
  • Eric Menges, Geschäftsführer, FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region
  • Stefan Messer, CEO, Messer SE & Co. KGaA
  • Daniel Putsche, Gründer & CEO, Candylabs GmbH
  • Oliver Schwebel, Geschäftsführer, Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH
  • Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
  • Dr. Ulrich Störk, Sprecher der Geschäftsführung, PwC Deutschland
  • Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer, Hessen Trade & Invest GmbH
  • Stefan Weil, Geschäftsführer, Atelier Markgraph GmbH

Streibich löst im Beiratsvorsitz Dr. Hermann-Josef Lamberti ab. Der ehemalige Deutsche Bank-Top-Manager hatte zuvor auch viele Jahre dem Vorstand der Wirtschaftsinitiative angehört. Bei der konstituierenden Sitzung begrüßte Prof. Bender die neuen Beiratsmitglieder sowie den neuen Beiratsvorsitzenden herzlich. Im gleichen Atemzug verabschiedete er Dr. Lamberti und dankte ihm sehr für sein langjähriges Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren: