Paulo Coelho auf der Buchmesse

Veranstaltungen

  • 06.10.2014

 Wie wird „Der Alchimist“ in 100 Jahren rezipiert? Was unternehmen Autoren zukünftig, um ihren Stoff zu den Lesern zu transportieren – und Leser zu halten? 

Darüber sprach Messedirektor Juergen Boos mit dem brasilianischen Bestsellerautor Paulo Coelho auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Interessierte Mitglieder der Wirtschaftsinitiative konnten den Wortwechsel live erleben. Mit einer Weltauflage von über 165 Millionen Büchern gehört Coelho zu den erfolgreichsten Schriftstellern.

Das könnte Sie auch interessieren: