Gestalten, was die Region stärkt

Unsere Aktivitäten im Überblick

Das Know-how der Wirtschaft ist gefragt

Internationale Top-Arbeitskräfte gewinnen, innovative Mobilitätskonzepte realisieren, digitale Geschäftsmodelle fördern, Wissen und Forschung konzentrieren, neue Formen der Energieversorgung entwickeln, Lebensqualität sichern und erhöhen – das sind nur einige der Herausforderungen, vor denen FrankfurtRheinMain im internationalen Wettbewerb der Metropolregionen steht. Klar ist: Dieser Wettbewerb verschärft sich weiter. Als Knoten neuer globaler Wertschöpfungsstrukturen werden Metropolregionen immer wichtiger, harte wie weiche Standortfaktoren rücken in den Fokus. Für die regionale Zusammenarbeit in FrankfurtRheinMain bedeutet das: Wir müssen mutig und zielstrebig unsere Kräfte bündeln und die Chancen nutzen, die sich aus unseren Stärken ergeben – im Interesse der Wirtschaft und der Menschen in der Region.

Vordenken und Initiieren, Organisieren und Unterstützen: Es gibt viel zu tun

Die Wirtschaftsinitiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, den regionalen Entwicklungsprozess in FrankfurtRheinMain mit konzeptionellen wie projektbezogenen Aktivitäten nachhaltig voranzutreiben. Dabei drehen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern und unseren regionalen Partnern an den wichtigen Stellschrauben, stoßen strategische Initiativen im Politikumfeld an, bringen uns in Arbeitskreisen und Expertengruppen beratend ein oder fördern Benchmarkstudien und Rankings. Ebenso bieten wir mit unseren eigenen hochkarätigen Veranstaltungen Raum zum Austausch auf Top-Niveau und unterstützen vielversprechende Projekte und Veranstaltungen im Rahmen von Kooperationen. Lernen Sie unsere Konzepte und Projekte im Detail kennen!

Das könnte Sie auch interessieren: