Konzepte

Strategien & Analysen

Von Themenwelt bis Zukunftsszenarien, von Wissensbilanz bis Städteranking

„Quo vadis, Metropolregion FrankfurtRheinMain?" So lässt sich die Kernfrage zusammenfassen, mit der sich die Wirtschaftsinitiative nicht nur im Rahmen einer Zukunftsszenarien-Studie befasst hat. Neben dem Wohin spielt auch das Was und Wie eine zentrale Rolle. Herzstück der von der Wirtschaftsinitiative angestoßenen Konzepte ist die langfristig angelegte „Themenwelt FrankfurtRheinMain". Die hier erarbeiteten Fokusthemen bilden das strategische Fundament für den weiteren Entwicklungsprozess in der Metropolregion. Wichtiger Erfolg in den Bemühungen um mehr „Wir": Die Unterzeichnung der „Erklärung zur Zukunft der Metropolregion" – ein breites Bekenntnis der regionalen Akteure zu FrankfurtRheinMain, das im Strategieprojekt „FRM 2030" seine Fort- und Umsetzung findet.

Themenwelt FrankfurtRheinMain

Themenwelt FrankfurtRheinMain

Zukunftsszenarien FrankfurtRheinMain 2035

Zukunftsszenarien FrankfurtRheinMain 2035

Die „Houses of ...

Die „Houses of ...": Kompetenzzentren der Region

Erklärung zur Zukunft der Metropolregion FrankfurtRheinMain

Erklärung zur Zukunft der Metropolregion FrankfurtRheinMain

WiR: Wissensregion FrankfurtRheinMain

WiR: Wissensregion FrankfurtRheinMain

Benchmarkstudie Wissensbilanz

Benchmarkstudie Wissensbilanz

Charta des Willkommens

Charta des Willkommens

Expertengruppe Internationalität

Expertengruppe Internationalität

PERFORM Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

PERFORM Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

FRM 2030

FRM 2030

Hertie-Studie FrankfurtRheinMain

Hertie-Studie FrankfurtRheinMain

HWWI/Berenberg-Städteranking

HWWI/Berenberg-Städteranking